Über uns

Dr. H. Rupp | EndNote-Training.de | EndNote-Training & Beratung bietet Unternehmen, Behörden, Forschungseinrichtungen, Universitätskliniken und internationalen Organisationen individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte EndNote-Schulungen vor Ort bundesweit und in der Schweiz und Österreich als On-Site-Training bzw. in-company-Training durch qualifizierte Dozent/innen mit langjähriger Lehr- und Coachingerfahrung auf deutsch, englisch, französisch sowie spanisch.

Wozu ein EndNote-Training oder eine EndNote-Beratung bei uns buchen?
Das wissenschaftliche EndNote-Consulting zielt darauf ab, die Literaturrecherche, Literaturbeschaffung, Literaturverwaltung sowie das Erstellen von Literaturverzeichnissen zu vereinfachen. Insbesondere geht es darum, die Arbeitsabläufe im Bereich Forschung und wissenschaftliches Publizieren sowie die Zusammenarbeit im Team mit EndNote effektiver zu gestalten.

Unser Erfolgsgeheimnis
Das Erfolgsgeheimnis unseres Unternehmens ist der direkte Kontakt mit den Kunden von der ersten Beratung über den individuellen EndNote-Schulungsbedarf bis hin zur genauen Abstimmung der Inhalte der Fortbildung oder des Consultings vor Ort. Der jeweiligen Schulungsleitung ist es freigestellt, die genauen Modalitäten und Termine mit den Kunden abzustimmen, weshalb wir flexibel auf die unterschiedlichen Erfordernisse eingehen können.

Unser Unternehmenskonzept „klein aber fein“
Egal ob es sich um eine Arztpraxis mit wenigen Mitarbeiter/innen oder eine große internationale Organisation mit verschiedenen Arbeitssprachen handelt, jeder bekommt von uns die passende EndNote-Schulung oder -Beratung. Begeistertes Feedback und jahrelange Kundentreue bestätigen uns, dass unser Unternehmenskonzept „klein aber fein“ funktionert.

EndNote-Schulungsinformation als PDF zum Download: Dr. H. Rupp | EndNote-Training & Beratung EndNote-Schulungen Flyer