Dr. Helen Rupp
Literaturverwaltung mit EndNote

EndNote-Schulungen

Online recherchieren, Literatur
verwalten & wissenschaftlich publizieren

Bitte scrollen
Machen Sie es sich leicht …

… und nutzen Sie EndNote [1] beim Erstellen Ihrer wissenschaftlichen Publikationen von der ersten Recherche über das Organisieren Ihrer Literatur bis zum letzten Punkt der Bibliographie. Lernen Sie jetzt die Anwendung von EndNote in einem auf Sie zugeschnittenen On-Site-Training [2] bei einer qualifizierten Dozentin [3].

  1. EndNote ist eine Software, die von Thomson Reuters sowohl für Microsoft Windows als auch für Mac OS X entwickelt wurde www.endnote.com.
  2. Die Schulung findet bei Ihnen vor Ort statt und wird von Format und Inhalten individuell auf die jeweiligen Teilnehmer/innen abgestimmt.
  3. Dr. H. Rupp, Wissenschaftlerin und Coach, verfügt über langjährige Erfahrung mit EndNote-Schulungen in Unternehmen, bei Behörden, an Universitäten sowie speziell für Mediziner/innen.

Bild: EndNote, Bibliothekskatalog, Online-Datenbank, Literatur, Sammeln, Organisieren, Zitieren, Publikation
In einer EndNote-Schulung lernen Sie …

… effizient mit EndNote nach Literatur zu recherchieren

Sie können aus EndNote heraus in Online-Datenbanken und Bibliothekskatalogen nach bibliographischen Referenzen suchen und die gewünschten Suchergebnisse sofort in Ihre persönliche EndNote-Library übernehmen. Wenn Sie wollen, findet EndNote anschließend sofort die frei verfügbaren Volltexte und hängt sie an die entsprechenden Referenzen an.

… Schritt für Schritt eine persönliche EndNote-Datenbank für Literatur aufzubauen.

Mit EndNote haben Sie ein Werkzeug an der Hand, das Ihnen erlaubt, Ihre gesamten Bestand an bibliographischen Referenzen und Volltexten in einer Datenbank zusammenzuführen. Bisher gesammelte PDFs können Sie einfach in Ihre EndNote-Library importieren und sich automatisch die zugehörigen Referenzdaten heraussuchen lassen.

…  übersichtlich Ihre Literaturdatenbank mit EndNote zu verwalten.

Durch Schlagworte und Gruppen können Sie Ihre EndNote-Library sinnvoll strukturieren, so dass Sie jederzeit den Überblick über Ihre Literatur behalten. Bibliographische Referenzen sowie zugehörige Volltexte lassen sich dann leicht wiederfinden.

… mühelos mit EndNote wissenschaftliche Publikationen zu erstellen.

Während Sie an Ihrem Text schreiben, können Sie ganz einfach die Quellenbelege aus Ihrer EndNote-Datenbank einfügen und sich wie von Zauberhand das Literaturverzeichnis im gewünschten Formatierungsstil erstellen lassen. Mit einem Klick können Sie jederzeit die Formatierung für alle Literaturverweise und die gesamte Bibliographie anpassen, indem Sie einen anderen Formatierungsstil wählen.

… mehrere EndNote-Datenbanken zusammenzuführen, mit EndNote im Team Literatur zu teilen und gemeinsam zu publizieren.

Sie können aus Ihrer EndNote-Library einzelne Referenzen weitergeben oder Ihre gesamte Literaturdatenbank mit anderen Wissenschaftler/innen im Team teilen. Auch das gemeinsame Erstellen von Publikationen mit mehreren Co-Autor/innen wird durch EndNote kinderleicht, denn Ihre Literaturangaben reisen ab jetzt im Hintergrund des Textdokuments einfach mit.

Dr. Helen Rupp EndNote-Training & Beratung
+49 178 8791577 infGoo@eawayndnote-Botstrainingplease.de

Ich freue mich
von Ihnen zu hören.